Projektreise Aktion Solukhumbu Nepalhilfe Bonn e.V.

Makalu Barun Nationalpark -Trek

.
1/4

2350 €

14
TAGE
Termin
10.10. - 24.10.2020
Technik
Kondition
Tour Nr. N-01
Veranstalter Infos:
Veranstalter der Nepaltouren ist die
Sherpa Reisen UG (haftungsbeschränkt)
Breslauer Str. 30
53175 Bonn
info@sherpa-reisen.de
Leistungen:

- Deutsch  sprechende Reiseleitung (Sondertour mit Namgel Sherpa)

- Makalu Barun National Permit

- TIMS Permit

- alle Fahrten in privaten Fahrzeugen 

- Träger während des Trekkings für max. 15 kg persönliches Gepäck

- alle Eintrittsgelder laut Programm 

- Übernachtungen in landestypischen Lodges/ Zelten

- Vollverpflegung (außer in Kathmandu) 

- Hotel in Kathmandu mit Frühstück 

- Nicht in den Leistungen enthalte

Unterbringung:
Zelte und Pensionen

Anforderungen:
anspruchsvoll / sehr anspruchsvoll / gute Kondition / gute körperliche Verfassung
Ausdauer für Tagesetappen bis zu 7 Stunden

Teilnehmerzahl:
ab 6 - bis max. 10 Personen

----------------------------------------------------------------------------------------------

Details zur Tour

Tag 01:

Ankunft in Kathmandu

Bei Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen in Kathmandu werden Sie von unseren örtlichen Sherpa Repräsentanten empfangen und zum Hotel gebracht. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt und sich erfrischt haben, erhalten Sie im Hotel eine kurze Einweisung zu Ihrer Wanderung.

Tag 02:

Ganzer Tag Sightseeing im Kathmandu - Tal

Sie fahren nach dem Frühstück zum Patan Durbar Square, wo Sie u.a. den alten Goldenen Tempel Patan-Palast und das Patan- Museum besichtigen. Anschießend besuchen Sie den Swayambunath- Stupa, der auch Affen-Tempel genannt wird. Er befindet sich auf dem Hügel, von dem aus Sie bei guten Sichtverhältnissen das gesamte Kathmandu-Tal sehen können. (F)

Tag 03:

Fahrt mit dem Jeep nach Pattale.

Heute fahren wir am frühen Morgen mit einem privaten Jeep nach Pattale. Die Fahrt kann bis zu 8 Stunden dauern. Wenn das Wetter klar ist, haben Sie die Chance, bei Pattale die Berge u. a. den Everest, Lhotse, Makalu, Numbur und Dud Kunda Himal zu sehen. Wir übernachten in einer Lodge. Gehzeit: 7 - 8 Stunden Hm ↑1540 ↓90 ( F/M/A )

Tag 04:

Fahrt nach Bung ca. 4 Std. und Wanderung nach Khiraule.

Wir fahren nach Bung über das kleines Dorf Sotang, das auch als Sivatar bekannt ist. Es gibt einen kleinen Tempel. Wir fahren bis nach Bung und von dort wandern wir leicht Bergauf nach Khiraule. Wir übernachten in einer Lodge. Gehzeit ca. 3 - 4 Stunden Hm ↑823 ( F/M/A)

Tag 05:

Khiraule- Projekte

Khiraule liegt auf ca.2.500m Höhe. Die Hauptattraktion dieses Dorfes ist das buddhistische Thegchog Choling Kloster, das von Kiefern und einer Mani Mauer umgeben ist. Wir können verschiedene Projekte der Aktion Solukhumbu Nepalhilfe e.V. besichtigen, sowie eine Erkundungstour durch das Dorf unternehmen.Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

Tag 06:

Khiraule Kloster Puja & Meditation

Heute besuchen wir das Khiraule-Kloster, das sich oberhalb des Dorfes befindet. Es ist eines der ältesten Klöster des Bezirks Solukhumbu. Jeden Monat versammeln sich alle Dorfbewohner in diesem Kloster zur Puja. Sie können dort an einer Puja- Zeremonie teilnehmen oder für sich meditieren. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

Tag 07:

Wanderung nach Cheskam.

Nach dem Frühstück wandern wir nach Cheskam. Die Völkergruppe der Rai ist in dieser Region beheimatet. wir können hier die Brennnessel- Kleidungsfabrik und eine weiterführende Schule besichtigen.

Übernachtung in einfacher lodge. Gehzeit ca. 6 Stunden Hm ↑300 ↓200 (F/M/A)

Tag 08:

Wanderung nach Gudel.

Der Weg geht nach dem Frühstück leicht bergab bis zum Hongu Khola (Hongu Fluss), wir überqueren uns über eine Hängebrücke. Ab hier geht Bergauf über Namlung nach Gudel. Übernachtung in einfacher Lodge. Gehzeit 5 - 6 Stunden Hm ↑150 ↓60 (F/M/A)

Tag 09:

Wanderung nach Chitre.

Nach dem Frühstück wandern wir durch die Reis und Hirse- Terrassen über Namlung nach Chitre. Im Sherpa Dorf besuchen wir das Kloster und übernachten in einer Lodge. Gehzeit ca. 6 - 7 Stunden, Hm ↑130 ↓40 (F/M/A) 

Tag 10:

Wanderung nach Deurali/Pass.

Heute wandern wir über Kurima (Kloster besuch möglich) nach Deurali. Bei guten Sichtverhältnissen sehen wir den Mera Meak, Charpate Himal und weitere hohe Berge. Wir übernachten in einer Lodge. Gehzeit ca. 5 Stunden, Hm ↑150 ↓20 (F/M/A)

Tag 11:

Wanderung nach Aiselukharka.

Fahrt nach Haleshi Mahadev Tempel/Kloster ca. 3 Stunden

Die heutige Wanderung geht leicht Bergab nach Aiselukharka in ca. 3-4 Std. Sie fahren weiter per Jeep nach Halise und übernachten dort eine Nacht im Hotel. Haleshi Mahadev ist ein sehr beliebter Tempel, der als Pashupatinath in Ostnepal bekannt ist. Es liegt im Stadtteil Khotang, 300 m über dem Meeresspiegel und 185 km südwestlich des Mount Everest, der Ort wurde von Hindus und buddhisten verehrt.

Gehzeit ca. 4 Stunden, Hm ↑40 ↓1032 (F/M/A)

Tag 12:

Jeep Fahrt nach Kathmandu Stunden

Früh am Morgen fahren wir durch eine beeindruckende Landschaft mit dem Jeep nach Kathmandu. Wir übernachten im Hotel. (F/M)

Tag 13:

Kathmandu

Heute steht ein Tag für die Sehenswürdigkeiten wie etwa Boudhanath, Pashupatinath und Bhaktapur oder auch Shopping auf dem Programm. (F/A)

Tag 14:

Abreise nach Deutschland

Ein Mitarbeiter von Sherpa Reisen wird zum Hotel kommen, um Sie abzuholen und dann zum endgültigen Abflug zum Flughafen zu bringen. 

Unser Mitarbeiter vor Ort wird sie vom Hotel zum Flughafen bringen, wo Sie die Heimreise antreten werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------

SherpaReisen_Logo.png