Heilbronner Weg

Der Heilbronner Weg einer der ältesten Wege über die Allgäuer Alpen. Ein lohnenswerter Klassiker der mit traumhaften Panorama und mit dem ein oder anderen Gipfel auf uns wartet.
1/6

355 €

3
TAGE
Termine
Nr. 11: 25.06. - 27.06.2021
Nr. 12: 01.07. - 03.07.2021
Nr. 13: 09.07. - 11.07.2021
Nr. 14: 23.07. - 25.07.2021
Nr. 15: 05.08.- 07.08.2021
Nr. 16: 19.08. - 21.08.2021
Nr. 17: 02.09. - 04.09.2021
keine Plätze mehr
keine Plätze mehr
noch freie Plätze
nur noch wenige Plätze
noch freie Plätze
nur noch wenige Plätze
keine Plätze mehr
noch freie Plätze
nur noch wenige Plätze
keine Plätze mehr
noch freie Plätze
nur noch wenige Plätze
keine Plätze mehr
noch freie Plätze
nur noch wenige Plätze
keine Plätze mehr
noch freie Plätze
nur noch wenige Plätze
keine Plätze mehr
Technik
stiefel2.png
Kondition
stiefel2.png
Leistungen:

Gepr. Bergwanderführer / Bergführer
2x ÜN/HP Hütten im MBZ oder Lager

Tourenstart:

Um 11:30 am Gasthof Einödsbach


Anforderungen:

Ausdauer für Tagesetappen mit einer Gehzeit bis zu 7 Stunden

siehe Anforderungs-Erläuterung


Ausrüstungs-Checkliste:
Siehe Touren PDF


Gruppengröße:
Mindestteilnehmerzahl ab 4 Personen, angenehme Gruppengröße garantiert

Gruppenanfragen:

Bitte per Mail, Wunschtermine können hier individuell geplant werden.

Covid 19 Informationen:

Für die Bergtouren 2021 gelten wegen der Corona Pandemie folgende Bedingungen. Hier geht es zu unserem aktuellen Hygieneleitfaden.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Details zur Tour

1. Tourentag

Wir treffen am Gasthof Einödsbach 1113 m. Der Liniebus fährt vom Busbahnhof Oberstdorf bis an die Birgsau von dort ca. 35 Minten zu Fuß bis nach Einödsbach. Oder mit dem Pkw bis zur Fellhornbahn und von dort zu Fuß bis Einödsbach. Von hier führt uns der Weg zur Enzianhütte an der wir eine Pause einlegen. Gestärkt steigen wir weiter zur Rappenseehütte auf 2091 m. Hier übernachten wir und genießen den grandiosen Ausblick.
Gehzeit ca. 3½ Stunden, Aufstieg 945 Hm

2. Tourentag
Früh steigen wir in knackigen Serpentinen zum Einstieg des Heilbronner Wegs. Durch das bekannte Heilbronner Thörle führt uns der steinige Weg über einen der ältesten Steige. Ab der Bockkarscharte steigen wir durch das steile Bockkar zum Waltenberger Haus 2.084 m ab. 
Gehzeit 6½ Stunden, Aufstieg 715 Hm, Abstieg 705 Hm

3. Tourentag
Vom Waltenberger Haus steigen wir wieder zur Bockkarscharte und folgen dort unserer Route. Diese führt uns über die Schwarze Milz, einen kleinen Gletscher im Allgäu. Über das Mädelejoch erreichen wir die Kemptner Hütte. Hier machen wir eine ausgiebigen Pause bevor es dann durch den Sperrbachtobel hinunter zur Spielmannsau 1.071 m geht. Ankunft in Oberstdorf ca. 16.00 Uhr.
Gehzeit ca. 7 Stunden  Aufstieg 475 Hm, Abstieg 1150 Hm

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Navi-Anschrift entweder:
Faistenoy 10

87561 Oberstdorf

oder Bahnhof Oberstdorf

Anreise mit der Bahn

 

Oberstdorf Tourismus

Das erwartet dich bei uns: 

  • Professionelle und erfahrene Bergführungen

  • Unvergessliche Eindrücke unserer Bergwelt

  • Tipps zum sicheren und effizienten Gehen am Berg

  • Überwinden deiner persönlichen Grenzen

  • Individuelle Ausrüstungsberatung für Wander- und Bergsport

  • Niveauvolles und empathisches Miteinander

Buche dein passendes Energiebündel gleich mit

Energiebündel Steinbock.jpg
Energiebündel Gämse.jpg
Stirnlampe..jpg
Fit für die nächste Tour