Meraner Höhenweg Panoramablick

Selfguided - Meraner Höhenweg

Alpintrekker Bergtouren | Selfguided | Südtirol

Alpintrekker | Stefan Volgmann  ›  Selfguided  ›  Selfguided - Meraner Höhenweg
Selfguided - Meraner Höhenweg

Unterwegs auf einem der schönsten Rundwege Südtirols führt der Meraner Höhenweg mit wunderschönen Ausblicken rund um die Texelgruppe.

Termine auf Anfrage
Preis 795,- Euro pro Person

Jetzt Anfragen
7 Tage
1 - 12 Personen
795 €
Programmablauf
1. Tag: Hochmuthbahn - Berggasthof Oberhochmut - Hochganghaus - Nasereithütte

Start an der Talstation der Hochmuthbahn in Dorf Tirol. Mit der Bahn geht es hinauf zum Berggasthof Oberhochmut, von wo eure Tour über den Meraner Höhenweg startet. Der Hans-Frieden-Felsenweg führt euch, mit herrlichen Ausblicken auf Meran, in Richtung Hochganghaus. Hier habt ihr die Möglichkeit eine gemütliche Rast einzulegen, um anschließend gestärkt weiter zur hohen Wiege zu wandern. Am Wetterkreuz blickt ihr über das Vinschgau bis hin zu den östlichen Ausläufern der Ortler Gruppe. Ziel des heutigen Tages ist die Nasereithütte 1523m, die urige Bergunterkunft für eure erste Übernachtung.

↑ 580 m ↓ 430 m 5 Std. 11 km
Nasereithütte
Frühstück, Abendessen
2. Tag: Nasereithütte - Pirchhof - Linthof - Katharinaberg - Untervernatschhof

Heute führt euch die Wanderung durch Giggelberg. Nachdem ihr den Bergbauernhof Hochforch gequert habt, erreicht ihr bald den Lahnbachgraben, auch „1000-Stufen-Schlucht“ genannt. Hier wandert ihr entlang des Fußes eines eindrucksvollen Wasserfalls und anschließend über die Hängebrücke, die euch in 80 Metern Höhe trockenen Fußes über den Lahnbach bringt. Nach einem etwas anstrengenden Anstieg aus der Schlucht heraus erreicht ihr schon bald den Pirchhof, der für eine Mittagseinkehr einlädt. Anschließend geht es weiter nach Katharinaberg, wo im gemütlichen Untervernatschhof 1500m übernachtet wird.

↑ 817 m ↓ 834 m 7 Std. 17 km
Untervernatschhof
Frühstück, Abendessen
3. Tag: Untervernatschhof - Jägerrast/Vorderkaser - Eishof

Der Meraner Höhenweg steigt auf dieser Etappe stetig bergan von Katharinaberg zum Eishof 2080m. Der Eishof liegt umgeben von großen Weideflächen und diente schon früh als Siedlungsplatz. Erstmals im Jahr 1280 urkundlich erwähnt. Hier werdet ihr heute übernachten und einen Abend in tollem Ambiente genießen.

↑ 730 m ↓ 165 m 5,5 Std. 12 km
Eishof
Frühstück, Abendessen
4. Tag: Eishof - Stettiner Hütte - Pfelders - Gasthof Enzian

Eine lange Etappe steht bevor. Zeitig verlasst ihr den Eishof und wandert entlang des Talgrunds. Rechts über euch sind die letzten verbliebenen Gletscherreste der Texelgruppe zu sehen. Weiter führt der Weg über einen, eins zu militärischen Versorgungszwecken angelegten, Versorgungsweg steil hinauf zum Eisjöchel, dem höchsten Punkt des Meraner Höhenwegs (2895m) und weiter zur Stettiner Hütte (2875m). Hier empfiehlt sich eine Pause nach dem anstrengenden Aufstieg. Es folgt der zweite Teil des heutigen Tages mit einem sehr langen Abstieg nach Pfelders, wo ihr in einer gemütlichen Pension übernachten werdet.

↑ 855 m ↓ 1290 m 7 Std. 17 km
Pension Enzian
Frühstück, Abendessen
5. Tag: Gasthof Enzian - Innerhütt - Christl - Matatz - Berggasthof Valtelehof

Ein langer Tag, dafür aber mit wenig Anstiegen erwartet euch heute. Der Meraner Höhenweg führt vorbei an Innerhütt nach Christl. Der Christlhof lädt mit einem wunderschönen Ausblick zum gemütlichen Verweilen ein. Nun ist es auch nicht mehr weit bis zum heutigen Etappenziel, dem Berggasthof Valtelehof (1200m) in Matatz.

↑ 375 m ↓ 940 m 6,5 Std. 18 km
Berggasthof Valtelehof
Frühstück, Abendessen
6. Tag: Berggasthof Valtelehof - Magdfeld - Hofschenke Alpenland

Der heutige, eher gemütliche Wandertag, führt zuerst nach Magdfeld. Es geht weiter zur Hofschenke Alpenland (1130m), wo die freundliche Wirtin am steilen Hang eine Ziegenzucht betreibt und eine Stärkung für euch bereithält. Hier verbringt ihr auch eure nächste Nacht, in einer herrlichen Umgebung.

↑ 400 m ↓ 360 m 3 Std. 6 km
Hofschank Alpenland
Frühstück, Abendessen
7. Tag: Hofschenke Alpenland - Hochmuthbahn

Ihr startet in euren letzten Tag auf dem Meraner Höhenweg. Heute sind noch ein paar Höhenmeter und der ein oder anderen steileren Abschnitt zu bewältigen. Dafür belohnt euch aber an der Bergstation der Hochmuthbahn die herrliche Aussicht von der Terrasse aus. Hier könnt ihr die Wanderung gemütlich ausklingen lassen.

↑ 995 m ↓ 730 m 6 Std. 13,5 km
Frühstück
Leistungen

6x Übernachtung inkl. Halbpension
Voucher für die Hüttenübernachtungen
Komplette Planung und Hüttenmanagement
Detaillierte Routenbeschreibung mit Kartenausschnitt
GPX-Daten für das GPS-Gerät bzw. Smartphone
Telefonisches Beratungsgespräch
Notfallhotline
1x Gratis Alpintrekker Multifunktionstuch pro Person

Zusatzkosten

Parkgebühren
Seilbahn
Sonstige Verpflegungen (Hütteneinkehr z.B. zur Mittagspause)
Getränke und Trinkgelder
Kartenzahlungen sind auf den Hütten nur bedingt möglich

Tourenstart und Rückreise

Dorf Tirol an der Talstation Hochmuth Seilbahn

Bilder zur Tour
×
Energiebündel Gämse
Ausrüstung für deine Tour

Termine

 *

 

Anrede*
Vorname *
Nachname *
Firma/Organisation
Abteilung
Strasse/Anschrift *
Hausnr. *
PLZ *
Ort *
Ortsteil
Land
Telefonnummer
Faxnummer
Mobil
E-Mail-Adresse *

 *

* Pflichtfeld
Dein Plus bei uns:
  • Garantierte Kleingruppen bei unseren Touren - auch bei unseren E5 Alpenüberquerungen
  • Faire Tourenpreise trotz Kleingruppen
  • Keine Übernachtungen im Massenlager
  • Optimale Tourenplanung
  • Beratung und Erwerb von tourenrelevanter Ausrüstung
  • Wir bringen deine erworbene Ausrüstung mit zum Tourenstart
  • Geringe Anzahlung nach Buchung
  • Sichere Bezahlung durch Touren-Sicherungsschein

Kontakt

Alpintrekker
Bergtouren & Höhenangst-Training
Inhaber & Gründer Stefan Volgmann
Riedberger-Horn-Weg 16
87538 Fischen im Allgäu
Tel. +49 (0)8326/2693011
Mobil +49 (0)152/25747348
info@alpintrekker.de

Unser Tourenkatalog

Öffnungszeiten

Mo - Do 
08:30-12:00 und 13:00-16:30
Freitag 
08:30-13:00
Sa, So 
geschlossen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Alpintrekker | Stefan Volgmann auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy