Rubihorn Besteigung

Die sehr beliebte Bergtour auf das Rubihorn ist mäßig anspruchsvoll. Auf dem Weg kommen wir nicht nur an Almen vorbei sondern auch am bekannten und einzigartigen Gaisalpsee. Vom Rubihorn haben wir das 400 Gipfel-Panorama.
1/4
Leistungen:

Gepr. Bergwanderführer / Bergführer

Komplette Tourenorganisation

Zusatzkosten:

Parkgebühren

Sonstige Verpflegungen (Hütteneinkehr z.B. zur Mittagspause)

Getränke und Trinkgelder

Bitte beachten: Kartenzahlungen sind auf den Hütten nicht möglich.

Tourenstart:

Um 8:30 Uhr vom Wanderparkplatz Reichenbach

Anforderungen:

Ausdauer für Tagesetappen mit einer Gehzeit bis zu 5 Stunden

siehe Anforderungs-Erläuterung


Ausrüstungs-Checkliste:
Siehe Touren PDF

Gruppengröße:
Mindestteilnehmerzahl ab 3 Personen, angenehme Gruppengröße garantiert

Gruppenanfragen:

Bitte per Mail, Wunschtermine können hier individuell geplant werden.

Details zur Tour

Tourentag
Wir starten unsere Tour vom Parkplatz Gaisalpe 867 m. Hinauf durch den Gaisalptobel an der Gaisalpe vorbei. Zu unserer Rechten baut die gewaltige Rubihorn Nordwand auf. Der untere Gaisalpsee lädt zu einer idyllischen Pause ein, bevor wir dann etwas steiler in Richtung Rubihorn aufbrechen. Das Rubihorn 1952 m empfängt uns mit seinem gewaltigen Fernblicken der sehr weit in die Alpen reicht.
Gehzeit ca. 4 - 5 Stunden, Aufstieg 1082 Hm, Abstieg 1082 Hm

Navi-Anschrift:

Reichenbach 35A

87561 Oberstdorf


Anreise mit der Bahn

Infofeld Rubihorn.jpg
Familien- und Gruppenpreis
ab 4 Personen € 240,- 
jede weitere Person 50,- Euro
Termine 
auf Anfrage ab 3 Personen
Newsletter Tour.jpg
Hinweise.jpg
Energiebündeltest.jpg